Juan Rosso

Ich bin in Argentinien geboren. Als ich fünf Jahre alt war, hörte ich ein Konzert des berühmten argentinischen Komponisten Atahualpa Yupanqui. Seitdem folge ich meiner Berufung: Musik! Mit sieben Jahren hatte ich meinen ersten Gitarrenunterricht. An der Universidad Nacional de Cuyo in Argentinien habe ich Musik- und Gitarre studiert und mit Auszeichnung absolviert . Ich bekam ein Stipendium und studierte einen Master und ein Postgrad an der Universität Mozarteum in Salzburg.“

Juan integriert in seiner Musik die Stilrichtungen, die ihn geprägt haben: Klassisch, Pop, Rock, Jazz und Weltmusik.
Er spielt in verschiedenen Ensemblebesetzungen, wie Duos, Trios und Quartette mit Flöte, Percussion oder Klavier und andere Instrumenten. Solistisch spielt Juan instrumentale Gitarrenmusik und singt in akustischen Sets.
Juan komponiert eigene Stücke und Lieder und macht Arrangements.

An die Musikbegeisterten:
„Was willst Du mit der Gitarre und/oder Deiner Stimme machen? Das wirst Du bei mir lernen! Fühl dich frei, deine musikalischen Wünsche zu erfüllen!“